Navigation schließen

Pflege

Pflegehinweis Schirme
Selbst beste Materialien unterliegen Umwelteinflüssen und einem natürlichen Alterungsprozess. Beachten Sie deshalb bitte die folgenden Pflegehinweise, damit Sie viele Jahre lang Freude an Ihrem Weishäupl-Schirm haben.

Das Gestell
Alle von uns verwendeten Hölzer der Schirmgestelle sind oberflächenimprägniert. Die Gestelle benötigen keine besondere Pflege hinsichtlich der Haltbarkeit.

Die Bespannung
Eine absolute Wasserundurchlässigkeit bei starkem oder anhaltendem Regen können wir nicht gewährleisten. Wir empfehlen Ihnen, den Schirm bei Nichtgebrauch mit einer Schutzhülle aus unserem Zubehörprogramm abzudecken. Bitte achten Sie darauf, dass die Bespannung trocken ist. Sollten Sie den Schirm einmal in feuchtem oder sogar nassem Zustand schließen müssen, muss er unbedingt baldmöglichst zum Trocknen geöffnet werden, da es ansonsten zu Fäulnisprozessen kommen kann. Stockflecken, die daraus resultieren, können nur schwer wieder entfernt werden.

Reinigung der Bespannung
Blätter, Vogel- oder Insektenexkremente sollten zeitnah entfernt werden. Bei normaler, natürlicher Verschmutzung empfehlen wir, die Bespannung mit einer weichen Bürste trocken auszubürsten. Stärkere Flecken behandelt man am besten in aufgespanntem Zustand mit handwarmem Wasser und einer mittelharten Bürste. Idealerweise nimmt man die Reinigung an einem bereits feuchten Schirmgewebe vor, da der Schmutz dadurch bereits aufgeweicht und so leichter zu entfernen ist. Falls nötig, verwenden Sie bitte nur eine milde Seife (Neutralseife), um das Reinigungsergebnis zu verbessern. Anschließend sollten Sie mit klarem Wasser gut nachspülen. Wir empfehlen ein Nachimprägnieren der Bespannung mit handelsüblichem Imprägnierspray (erhältlich z.B. im Campingbedarf).

Unsere Schirmbespannungen lassen sich auch chemisch reinigen. Textilreinigungen können Ihre Bespannung fachmännisch reinigen und nachimprägnieren (dabei sollten Sie die Reinigung ausdrücklich auf eine Nachimprägnierung hinweisen). Bitte beachten Sie, dass organischer Schmutz wie Vogelkot, Moos, oder Stockflecken auch bei einer chemischen Reinigung oft nicht vollständig entfernt werden kann.

Hinweise zur Reinigung
-    Alle Reinigungsmethoden mit Verwendung von Reinigungsmitteln beeinträchtigen die Ausrüstung der Stoffe,
      die fäulnishemmend, wasser- und schmutzabweisend imprägniert sind.
-    Ein Nachimprägnieren ist ratsam. Die Qualität der Originalausrüstung kann jedoch nicht mehr
      erreicht werden.
-    Stockflecken lassen sich nur mit speziell darauf abgestimmten Behandlungen entfernen.

Lagerung
Unsere Schirme sollten in trockenem Zustand, am besten noch mit einer Schutzhülle versehen, an einem geschützten, trockenen Ort überwintern. Achtung: Bitte stellen Sie den Schirm senkrecht oder schräg, es besteht sonst Gefahr von Mäusefraß! Bitte beachten Sie, dass Scheuerstellen und Löcher kein Reklamationsgrund sind.

Service
Falls im Laufe der Zeit eine kleine Reparatur notwendig werden sollte, führen wir diese gerne aus. Einzelne Schirmkomponenten sowie Ersatz-Schirmbespannungen können Sie bei unseren Fachhändlern bestellen. Auch die Reinigung Ihrer Bespannung ist über unsere Fachhändler jederzeit möglich.