Navigation schließen

Collection

Zubehör

KNICKMECHANISMUS

Bei verschiedenen Modellen kann ein Knickmechanismus eingebaut werden. Dieser lässt sich leicht handhaben und bewirkt in Schrägstellung des Schirmes einen längeren Schutz gegen direkte Sonneneinstrahlung bei sich allmählich neigender Sonne. Bei Verwendung von Knickmechanismen empfehlen wir die nächst schwerere Bodenplatte.

FLASCHENZUG

Der Flaschenzug ist ab einem Schirmdurchmesser von drei Metern zu empfehlen, jedoch auch für kleinere Schirme möglich. Er erleichtert das Aufspannen und ist bei Schirmtisch-Kombinationen unerlässlich. Die Flaschenzug-Blöcke aus nichtrostendem, poliertem Messing werden exklusiv für uns gegossen. Die leichtgängige 4-fach Übersetzung ist im Stil traditioneller Seglerbeschläge gearbeitet. Bei Schirmen mit einem Mastdurchmesser von 38 mm verwenden wir eine 2-fach Übersetzung.
Die Anbindung des Flaschenzuges an der unteren Schirmnabe erfolgt mittels handvernähter Kernlederriemen. Eine zusätzlich angebrachte Lederschlaufe mit Messinghaken ermöglicht das Aufhängen des Zugseils.

SCHABRACKEN

Schabracken (Volants) stellen ein individuelles Merkmal an unseren Schirmen dar. Sie werden speziell angenäht und unterstreichen durch die entstehende Doppelnaht den handwerklichen Charakter und die Form des Schirms. Zu beachten: Die Durchgangshöhe der Schirme reduziert sich entsprechend der jeweiligen Schabrackenhöhe.
SCHUTZHÜLLEN MIT STAB UND REISSVERSCHLUSS

Aus beigem Synthetikgewebe. Kann ohne Leiter am stehenden Schirm angebracht werden.
PERSENNINGS

Einzelne Modelle können Sie mit bis zum Boden reichenden Persennings aufrüsten. Diese können seitlich miteinander verbunden werden, so dass sich der Schirm beim Einsatz von vier Persennings in einen geschlossenen Pavillon verwandelt. Aus optischen Gründen empfehlen wir, diese Schirme mit einer umlaufenden Schabracke (Volant) versehen zu lassen.
ERSATZTEILE / -BESPANNUNGEN

Alle Weishäupl-Schirme werden in unseren eigenen Werkstätten gefertigt. Gegebenenfalls notwendig gewordene Reparaturen, aber auch das Überholen von in die Jahre gekommenen Schirmen, können deshalb effizient abgewickelt werden. Zudem bieten wir alle Schirmkomponenten einzeln als Ersatz an, insbesondere Ersatzbespannungen.
Unsere Schirmersatzbespannungen passen ausschließlich auf  Weishäupl-Schirmgestelle. Da sich bei verschiedenen Schirmbespannungen die Schnitte im Lauf der Jahre geändert haben und um Missverständnisse bei der Bestellung vorzubeugen, empfehlen wir, uns die zu ersetzende Bespannung zuzusenden.
OPTION BREEZE

Mit der OPTION BREEZE erhalten Sie eine Bespannung mit drei sich überlappenden Stoffbahnen in frei wählbaren Farben. Bei aufkommendem Wind sorgt die lamellenartige Verarbeitung nicht nur für ein schönes Bewegungsspiel, sie erhöht auch die Standfestigkeit.

ZUBEHÖR

Ganz gleich für welchen Weishäupl-Schirm Sie sich entscheiden – Sie erhalten stets ein Produkt, das hinsichtlich Ästhetik, Qualität und Langlebigkeit keine Wünsche offen lässt. Jedes Exemplar verlässt unsere Werkstätten komplett und funktionsfähig für den sofortigen Einsatz. Sie benötigen keine ­weiteren Teile. Darüber hinaus bieten wir Zubehör an, mit dem Sie Ihr persönliches Modell individualisieren und für den jeweiligen Standort optimieren können.